IPX-925 Der junge Mann hatte zum ersten Mal Sex und Sex mit einer schönen Chefin

 1 2  Laden  Laden  Kommentar




Diesmal sollten Furukawa und Hatori gemeinsam auf eine Geschäftsreise gehen, doch leider zog plötzlich ein Sturm auf, der die beiden dazu zwang, die Nacht hier zu verbringen. Da sie kein Zimmer im Voraus gebucht hatten, konnten sie nur ein Einzelzimmer finden. Da er wusste, dass Hatori noch Jungfrau war, hatte Furukawa kein Problem damit, ein gemeinsames Zimmer zu teilen. Obwohl sie Regenschirme mitgebracht hatten, waren die beiden noch nass, als sie im Hotel ankamen. Weil es nass war und das Hemd an ihrem Körper klebte und ihn fast durchsichtig machte, konnte Hatori ihren Blick nicht von Furukawas Brust lassen! Als sie das sah, neckte sie ihn sogar absichtlich, indem sie ihr Hemd aufknöpfte und den BH darin vollständig enthüllte. Hatori umarmte sie sofort fest, weil er wusste, dass dieser neue Junge sich äußerst „unwohl“ fühlte, und bot ihr an, seinen Schwanz zu lutschen. Aber wie kann ich damit aufhören, mit einer schönen Chefin zusammen zu sein, ihren Körper zu sehen und sie meinen Schwanz lutschen zu lassen?! Egal wie sehr Furukawa versuchte, ihn aufzuhalten, Hatori trug immer noch ein Kondom und führte seinen langen Schwanz unbeholfen in ihren Chef ein. Da es sein erstes Mal war, ejakulierte er schnell. Furukawa war nicht nur nicht böse, er amüsierte sich auch über seine Naivität und Ungeschicklichkeit. Also beschloss sie, ihm beizubringen, wie man richtig fickt. Und sie hatte nicht erwartet, dass ihr Untergebener bei der Arbeit nicht gut war, aber im Bett ein Genie! Die ganze Nacht über brachte er sie immer wieder zum Orgasmus und ließ sie das Vergnügen genießen, das ihr Freund nie hatte tun können!

IPX-925 Der junge Mann hatte zum ersten Mal Sex und Sex mit einer schönen Chefin

Mögen Sie?

 Wöchentliche Trendsuchen

 Wöchentlich Trendende Schauspieler

 Andere Kategorien

 Link